Reiseart:  Mietwagenrundreise mit Unterkunft in Lodges

 

Hier klicken

um jetzt zu buchen!

Komfort: Komfort
Dauer: 13 Tage
Reisedaten: Flexibles Abreisedatum. Die Reise kann jeder Zeit angetreten werden.
Höhepunkte: Sossusvlei, Sesriem, Swakopmund, Twyfelfontein, Etosha Nationalpark, Waterberg

Reisepreis:

(pro Person im DZ)

Price: 2125 EUR
Convert to EUR / USD / NAD / ZAR

 

  

Für detaillierte Informationen zu den einzelnen Reiseetappen klicken Sie einfach auf den unten angegeben Reisetag.

 

Ankunft in der Hauptstadt Namibias. Ihren Mietwagen nehmen Sie schon am Flughafen in Empfang und fahren dann etwa 40 km bis Windhoek zu Ihrer Unterkunft.

 

Die heutige Strecke führt durch das Khomas Hochland und über den landschaftlich beeindruckenden Spreetshoogte Pass in die Namib Wüste nach Sesriem.

 

Der Besuch der Dünenlandschaft rund um das Deadvlei und Sossusvlei steht heute im Vordergrund. Von Ihrer Unterkunft, welche direkt am Parkeingang gelegen ist, sind es noch knapp 60 km zum Sossusvlei. Nutzen Sie die frühen Morgenstunden für den Ausflug dorthin, da im Morgengrauen die Farben und Schattenspiele in dieser einmaligen Landschaft am schönsten sind.

 

Von den Dünen der Namib führt die heutige Etappe sie durch den nördlichen Teil des Namib Naukluft Park bis an die Atlantikküste nach Swakopmund.

 

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Swakopmund kann man wunderbar zu Fuss erkunden - es gibt viele kleine Läden und Cafés die zum Verweilen einladen. Ausserdem gibt es eine Vielzahl an optionalen Aktivitäten, die von hier aus angeboten werden.

 

Heute führt Sie die Reise von der Küste wieder zurück ins Inland. Es geht am Brandberg vorbei durch Damaraland bis nach Twyfelfontein.

 

Die UNESCO Weltkulturerbestätte Twyfelfontein steht heute im Vordergrund. Dieser Tag steht somit voll und ganz für Erkundungen und Besichtigungen in der Gegend um Twyfelfontein zur Verfügung.

 

Von Twyfelfontein führt Sie die heutige Tagesetappe zu einem weiteren Höhepunkt der Reise - dem Etosha Nationalpark.

 

Von dem südlichen Ende des Parks führt die heutige Tagesetappe quer durch den Park bis zum östlichen Teil des Parks.

 

Für Tierbeobachtungen gilt im Allgmeinen: Zeit und Geduld haben. Um Ihnen die besten Möglichkeiten für Tierbeobachtungen zu bieten, steht der heutige Tag nochmals voll und ganz für Pirschfahrten im Etosha Nationalpark zur Verfügung.

 

Vom Etosha Nationalpark führt die Route heute in südlicher Richtung durch die Ortschaften Tsumeb, Otavi und Otjiwarongo zum Waterberg Nationalpark.

 

Vom Waterberg treten Sie Ihre letzte Tagesetappe an mit der Fahrt zurück nach Windhoek. Die Fahrt dauert in etwa drei Stunden. Somit haben Sie am Nachmittag noch etwas Zeit für letzte Souvenir-Einkäufe in Windhoek.

 

Fahrt zum Flughafen, wo Sie den Mietwagen wieder abgegeben, rechtzeitig für Ihren Rückflug in die Heimat. Hier endet Ihre Namibia Reise.

 

 

Persönliche Angaben:
Reisedaten:
Ihre Reisewünsche:




Flugbuchung

Gerne sind wir Ihnen auch bei Buchung von Linienflügen behilflich, passend zu Ihrer geplanten Reiseroute. Wir sind direkt an die weltweiten Flugbuchungssysteme angeschlossen und haben somit Zugang zu allen internationalen Tarifen, unabhängig von Ihrem Abflugsort.

 








Powered by BreezingForms
 

 

 

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Erfahren Sie mehr über unsere Reiseziele

Kontakt und Beratung

Bei weiteren Fragen zu unserem Reiseangebot oder zur Planung Ihrer nächsten Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Telefonisch erreichen Sie uns:

Büro in Windhoek

+264-61-375 650

Montags-Freitags 08:00-17:00 GMT+2

 

Oder schicken Sie uns einfach eine

Allgmeine Anfrage